UiPath Lizenzen im Überblick

Unser Angebot: Center of Excellence

Rhenus Robotics: Unser Angebot

Automatisierungen entwickeln, steuern und ausführen

Die Lizenzstruktur von UiPath

Im Bereich der Prozessautomatisierung arbeiten wir mit dem Marktführer UiPath zusammen und sind als Silberpartner ausgezeichnet. Die UiPath Software nutzen wir, um individuelle Roboter zu entwickeln. Im Rahmen unserer Center of Excellence Lösung gehen wir noch einen Schritt darüber hinaus und begleiten Organisationen bei dem vollständigen Aufbau eines eigenen Kompetenzzentrums. Hierbei beraten wir Sie ganzheitlich über die wichtigsten Schritte im Change Management und führen die UiPath Software bei Ihnen im Unternehmen ein.

Um die Lizenzstruktur zu verstehen, ist es wichtig, sich die einzelnen Komponenten der Software genauer anzuschauen. Grundsätzlich gibt es drei Bereiche, die man unterscheiden kann:

Entwicklung
mit dem Studio

Für die Entwicklung der Software-Roboter gibt es insgesamt drei unterschiedliche Entwicklungslandschaften: das StudioX wird für die Entwicklung von einfachen Automatisierungen mit Drag & Drop ohne Programmieren genutzt und das Studio sowie Studio Pro ist eine fortschrittliche Automatisierungssoftware, die Entwicklern die volle Kontrolle über die Automatisierung ermöglicht.

Ausführung
mit dem Roboter

Ist die Software einmal entwickelt, brauchen Sie einen Roboter, um den Prozess auszuführen. Hier unterscheidet man zwischen einem Unattended, Attended und Non-Production Software-Roboter. Während ein Unattended Roboter komplett eigenständig Automatisierungen durchführt, benötigt der Attended Roboter menschliche Interaktionen. Der Non-Production Roboter ist zum Testen erforderlich.

Steuerung mit dem
Orchestrator

Mit dem Orchestrator können Sie die Prozesse und insbesondere die einzelnen Roboter überblicken, verwalten, steuern und kontrollieren. Im Grunde genommen verbindet der Orchestrator die beiden vorherigen Komponenten (Studio und Roboter) und ermöglicht einen reibungslosen Ablauf der Automatisierungen. Darüber hinaus können Sie den Orchestrator nutzen, um Ihre Lizenzen zu verwalten.

Finden Sie die passende Lösung für Ihr Unternehmen

Die Komponenten im Detail

Bei dem Aufbau eines Kompetenzzentrums können Sie ganz individuell entscheiden, welche Lizenzen Sie von UiPath beziehen möchten. Um eine vollständige Automatisierung ausführen zu können, benötigen Sie mindestens einen Roboter, einen Orchestrator sowie eine Benutzerrolle. Für weitere Rückfragen, können Sie sich auch direkt an uns wenden.

Attended
Roboter

Voll funktionsfähiger Roboter, der lokal auf dem Desktop eingesetzt wird und menschliche Interaktion benötigt.

Unattendend
Roboter

Führt selbstständig Automatisierungen aus und läuft auf einem virtuellen Desktop, ohne menschlichen Eingriff.

Non-Production
Roboter

Wird in der Testphase verwendet, um den Betrieb vor dem Einsatz in der Produktivumgebung zu überprüfen.

Steuerung und Management
Orchestrator
Basic

Der Basis-Orchestrator ist beschränkt auf einen Nutzer, mit maximal 5 Robotern (attended und unattended), und maximal 5 Studios.

Orchestrator
Standard

Verwaltungs- und Steuerungssystem der Roboter ohne Begrenzung und mit zahlreichen Möglichkeiten, wie bspw. Auditwerkzeuge.

Orchestrator
Non-Production

Orchestrator der für den Nicht-Produktions-Umfang und zum Testen genutzt werden kann.

Studio und Rollen
Für die Entwicklung und auch weitere Zugriffe stellt UiPath unterschiedliche Nutzer und Rollen bereit. Je technisch-affiner und erfahrener Sie im Umgang mit Software-Lösungen und dem Programmieren sind, desto mehr Möglichkeiten haben Sie Ihre eigenen Prozessautomatisierungen zu gestalten. Für weitere Informationen, wenden Sie sich gerne direkt an uns!
Action Center User

• Task Capture
• Action Center

Attended
User

• Task Capture
• Action Center
• Attended Roboter

Citizen
Developer

• Task Capture
• Action Center
• Attended Roboter
• StudioX

RPA
Developer

• Task Capture
• Action Center
• Attended Roboter
• StudioX & Studio

RPA Developer Pro

• Task Capture
• Action Center
• Attended Roboter
• StudioX, Studio & Studio Pro

Test
Developer

• Task Capture
• Action Center
• Attended Roboter
• StudioX, Studio & Studio Pro
• Testmanager

Process
Developer

• Task Capture
• Action Center
• Attended Roboter
• StudioX & Studio
• Process Mining Development

Process
User

• Process Mining Development

Rhenus
Robotics
Newsletter

Es erwarten Sie spannende Use Cases, hilfreiche Leitfäden, interessante Events und die neuesten Updates!

Jetzt zum
Newsletter anmelden

Es erwarten Sie spannende Use Cases, hilfreiche Leitfäden, interessante Events und die neuesten Updates!

Wir sind dem Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Rhenus Robotics verwendet die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie über unsere relevanten Inhalte, Produkte und Services zu informieren. Sie können sich jederzeit von diesen Mitteilungen abmelden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.